Wo Bäume in Häusern wohnen – ein literarischer Forschungsbericht von Michael Beismann

über kurz oder lang werden hier folgende Abhandlungen zu lesen und Bilder zu sehen sein:

  • Warum man eine Firma gründen und sich ein Jahr dem Bürokratismus anheimgeben muss, um das tun zu dürfen, was man eigentlich müssen sollte – auch als Universität
  • Etliche Berichte über große Forschungsreisen und kleine Ausflüge
  • Etliche Berichte vom Fortschreiten „unseres“ Films
  • Ein Forschungsbus für die regionalsynergie!
  • Betty und Ingo in Island – ein wissenschaftliches Abenteuer
  • Marianna und Nepal – eine besondere Beziehung!
  • Die besondere wissenschaftliche Karriere des Hofi: Im handumdrehen zum BSc.